Das Buch: Pappherz


Jede Nacht füllt sich der Himmel mit Sternen. Da ist der Polarstern, der Kleine Bär und der Große Hund... Und dann ist da auch noch das Pappherz. Dieser teerosenfarbene kleine Stern ist nur in der dunkelsten Nacht mit dem besten Teleskop zu erblicken. Er ist erst vor ganz kurzer Zeit am Himmelszelt aufgezogen. Wie es dazu kam, davon erzählt dieses Märchen.

 

Aus der Rezension in der polischen Zeitschrift „Neue Bücher“ (1988):
„Dies ist ein unglaubliches, außergewöhnliches Buch. Die Eindrücke, die dem Leser vermittelt werden, erinnern sehr stark an die Emotionen,
die wir in der Kindheit beim Lesen der besten Märchen von Andersen erlebt haben…“ 

Illustrationen von Viktor Pivovarov

Das Buch: Pappherz (Softcover)

Nicht im Buchhandel erhältlich!